×

T mobile Vertrag kündigung

Χωρίς κατηγορία

T mobile Vertrag kündigung

Als Sie Ihren Mobilfunkdienst gestartet haben, haben Sie einen Vertrag mit T-Mobile abgeschlossen, den sie zusammenstellen. Es ist bekannt, dass sie große Mühe tun werden, um Ihre Einhaltung ihrer Bedingungen zu erzwingen. Gleichzeitig sollten Sie sich frei fühlen, alle Anstrengungen zu unternehmen, die notwendig sind, um aus ihrem Vertrag herauszukommen, wenn sie nicht die von Ihnen bezahlten Dienstleistungen erbringen. Obwohl T-Mobile nicht verlangt, dass Sie einen Vertrag über die Nutzung seines mobilen Dienstes unterzeichnen, bietet es spezielle Finanzierung für mobile Geräte, Tablet-Computer und andere Geräte, die mit seinem Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie Geräte von T-Mobile kaufen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, die Ausrüstung in Raten zu bezahlen, die Ihrer monatlichen Rechnung hinzugefügt werden. Wenn Sie den Service jedoch abbrechen, wird der gesamte Restbetrag sofort fällig. Wenn sie z. B. ihre Rate für Textnachrichten erhöhen, können Sie diese Klausel aufrufen, auch wenn Sie keine Textnachricht senden.

Wenn sie die Vertragsbedingungen ändern, müssen sie Ihnen 30 Tage im Voraus kündigen. Sie haben dann 14 Tage Zeit, um die Klausel aufzurufen. Während Sie warten können, bis sie Sie über eine zukünftige Änderung informieren, ist es auch möglich, dass Sie die letzte Benachrichtigung verpasst haben oder nie ordnungsgemäß benachrichtigt wurden. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, benachrichtigt worden zu sein, bitten Sie sie, dies zu beweisen. Wenn sie es nicht beweisen können, können Sie argumentieren, dass Sie gemäß dieser Klausel aus Ihrem Vertrag entlassen werden sollten. Moshe Farhi, ein T-Mobile-Kunde, hat am 15. April Klage eingereicht und strebt eine Sammelklage an. Der Kläger wirft dem Unternehmen vor, die Vertragsnebenpläne des Unternehmens seien trügerisch. Es ist nicht das erste Mal, dass T-Mobile für seine Anzeigen unter den Scanner kommt. Im Dezember 2015 begann Eric Schneider – der Generalstaatsanwalt von New York – auch, die Anzeigen von T-Mobile bezüglich des Vertragsnicht-Vertragssystems zu prüfen, nachdem er Beschwerden von einer Kundengruppe erhalten hatte.

Das Abbrechen des Mobiltelefondienstes kann ein mühsamer und anstrengender Prozess sein, aber T-Mobile hat daran gearbeitet, die Dinge zu rationalisieren. Das Abbrechen eines T-Mobile-Plans ist oft so einfach wie das Anrufen der Kundendienstleitung des Unternehmens, aber es gibt einige wichtige Überlegungen, die Sie bei der Stornierung beachten sollten. Das Problem dabei ist, dass man nur bereits entstandene finanzielle Schäden gewinnen kann. Wenn Sie die Kündigungsgebühr noch nicht bezahlt haben, können Sie kein Urteil auf der Grundlage der erwarteten zukünftigen Verluste gewinnen. 5. Lassen Sie sie Ihnen zeigen, dass T-Mobile Sie nicht an einen Vertrag halten kann, wenn sie keine Kopie davon haben. Sie tun es wahrscheinlich, aber es kann nicht schaden zu fragen.